RecyclingPortal https://www.recycling-portal.com/DE/newsitem1388.html


STELLENANGEBOT

03.01.2019

 

 

interVIB GmbH

Konstrukteur (m/w/d)

Für unsere Niederlassung in Münster suchen wir:

Konstrukteure (m/w) Maschinenbau

Ihre Aufgaben:
· Erstellung von Übersichtszeichnungen und Fertigungszeichnungen
· enge Zusammenarbeit mit der Fertigung und dem Vertrieb
· Unterstützung bei der Betreuung von Kundenaufträgen / Projektabwicklung
· Weiterentwicklung unserer Produkte
· Mitwirkung bei den technischen Dokumentationen
· gelegentliche Kundenbesuche für technische Detailabsprachen
· mittelfristig Auslegung von schwingtechnischen Maschinen

Ihre Qualifikationen:
· abgeschlossene Technikerschule Maschinenbau oder Studium
· Ideenreichtum und flexibles Denken
· selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise, sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
· Englischkenntnisse sind von Vorteil

Wir bieten:
· ein motiviertes Team
· ein hohes Maß an Selbstständigkeit
· die Möglichkeit des Mitgestaltens
· flache Hierarchien und schmale Strukturen
· unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit


Sie fühlen Sich angesprochen?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des möglichen Eintrittstermins.

Bitte senden Sie diese per E-Mail.

interVIB GmbH

  Niederlassung Münster
Willy-Brandt-Weg 40
D-48155   Münster
  tel: +49 (0)251-208158-66
fax: +49 (0)251-208158-12

Kontakte

Kontakt, Funktion Abteilung Durchwahlnummer

Firmenprofil

Die deutsche interVIB GmbH ist Lieferant für alle Bauformen von Vibrationsfördertechnik oder Schwingsiebtechnik. Einerseits liefert interVIB stabile und robuste Vibrorinnen, die ihre Anwendung unterhalb von großen Metallscheren und Shreddern findet und auch einen Aufprall von schweren Schrottstücken oder eventuelle Explosionen von Gasflaschen verzeiht. Zum anderen werden aber auch Schwingfördersiebe geliefert, die die Chargen in verschiedene Körnungen klassifiziert, sogar kleiner Ø 5mm. Weitere Anwendungen findet man auch in der Bauschutt, Glas oder jeder anderen Recyclingindustrie.
Ein weiteres Schlüsselprodukt sind fahrbare Chargiermaschinen, die automatisch Öfen mit recyceltem Metallschrott und Gußteilen befüllen.
Zudem kann interVIB auch, neben der eigenen Schwingtechnik, Prozessanlagenplanung anbieten.