Recycling-Portal.com DE
Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

   

Newsbericht November 2017

Tragen Sie Ihre News ein
Reijnders verlädt Koks schnell und staubfrei mit dem Dino
Reijnders verlädt Koks schnell und staubfrei mit dem Dino
Nach den Ursprüngen als Transportunternehmen hat sich die Reijnders BV zu einem Handelsunternehmen für Kohleprodukte entwickelt – so lautet die Kurzfassung der Unternehmensgeschichte. Der neueste Schritt der Entwicklung ist die Anschaffung eines Dinos, einer mobilen Silowagenfüllanlage. „Mit dem Dino können wir für unsere Kunden viel mehr leisten“, so Produktionsplaner Ruud van Kollenburg. Aber es gibt noch wichtigere Vorteile, die aus ihm einen zufriedenen Kunden machen. Renommierter Händler für Kohleprodukte Reijnders ist in den Niederlanden ein wichtiger Händler für Kohleprodukte. Eines der Handelsprodukte ist Koks, ein Produkt, das im Zuge der Raffination von Rohöl anfällt. Bei Reijnders wird der Koks gesiebt, wobei Partikel mit einer Größe von 0 bis 2 mm übrigbleiben. Dies dient als Rohstoff für die Stahlindustrie. Koks auf Abruf „Koks ist bei uns auf Abruf erhältlich. Wir verladen ihn aus Bigbags in Silofahrzeuge, mit denen er an die Kunden
30.11.2017  |  877x  |  Kurzbericht  | 
Größter MB-Brecherlöffel für Radlader „Typ-MB-L200S2“  im Herzen des Ruhrgebiets
Größter MB-Brecherlöffel für Radlader „Typ-MB-L200S2“
im Herzen des Ruhrgebiets Der MB-Brecherlöffel Typ MB-L200 S2 arbeitete im Herzen des Ruhrgebiets an einem Hitachi ZW150-Radlader und bricht dort für den Kunden Bauschutt, Pflastersteine, Ziegel etc. um es wieder optimal aufzubereiten. Durch die starke Zusammenarbeit der Kiesel West GmbH aus Moers und unserem MB-Vertriebspartner Stützpunkt West, der Wesenburg GmbH konnte man den Endkunden aus dem Ruhrgebiet zum Kauf beider Maschinen als Einheit überzeugen. So kann nun der Endkunde an seinem Hitachi Radlader ZW150 den MB-Brecherlöffel Typ MB-L200S2 optimal nutzen und das Material an Ort und Stelle auf die gewünschte Endfraktion runterbrechen. MB-L200 S2 wurde mit den selben Materialien und derselben Technologie der bereits bekannten Backenbrecherlöffel MB hergestellt und wurde speziell für Arbeiten mit Radladern, Mini-Radladern und Baggerladern entwick elt. Der Backenbrecherlöffel MB-L200 S2 eignet sich für Mini- Radlader von 6 Tonnen sowie für Baggerlader und Radlader von 7
22.11.2017  |  1332x  |  Produktnews  | 
Vernetzte Sesotec-Lösungen in Friedrichshafen Erstmalig OPC UA (Open Platform Communications Unified Architectur) präsentiert
Vernetzte Sesotec-Lösungen in Friedrichshafen
Erstmalig OPC UA (Open Platform Communications Unified Architectur) präsentiert Schönberg, November 2017 Eine gut besuchte FAKUMA 2017 ist zu Ende und auch in diesem Jahr überzeugte Sesotec das Fachpublikum mit den gezeigten Metallseparatoren. Auf der FAKUMA pflegte Sesotec nicht nur bestehende Geschäftsbeziehungen zu Kunden und Partnern sondern auch viele neue nationale und internationale Kontakte konnten geknüpft werden. Der Messeauftritt mit dem neuen Firmenclaim „Purity matters“ war ein voller Erfolg. Sesotec hat auf der FAKUMA 2017 Metallseparatoren der Serie PROTECTOR, RAPID PRO SENSE und GF gezeigt. Die Geräte detektieren und separieren zuverlässig magnetische und nicht-magnetische Metallteile, selbst wenn diese im Granulat eingeschlossen sind, und sichern damit die Qualität von Kunststoffprodukten. Spritzgießmaschinen, Extruder und Blasformmaschinen sind vor Schäden oder Verstopfungen geschützt, der Output wird erhöht und Ausschuss verringert. Metallseparatoren tragen dazu bei, Prozesse zu optimieren, Zeitverluste zu minimieren und
17.11.2017  |  962x  |  Kurzbericht  | 
„Traumballen“ für einen perfekten Wertstoffkreislauf
„Traumballen“ für einen perfekten Wertstoffkreislauf
Gestern produzierte man wertlosen Abfall, heute erzeugt die PAUL HARTMANN AG vermarktungsfähige Ballen aus Karton und Polyethylen mit 400 Kilogramm Gewicht. Die Ballen aus Alt-Karton gehen an den Kartonage-Lieferanten und mindern so die Kosten für neues Verpackungsmaterial. „Ein perfekter Wertstoffkreislauf“, findet der Verantwortliche bei dem Hersteller von Medizinprodukten. Hauptdarsteller in der Erfolgsgeschichte: Eine horizontale Ballenpresse HSM HL 4812 und eine vertikale Ballenpresse HSM V-Press 860 S. Beim Kommissionieren der Ware fällt in Heidenheim viel Verpackungsmaterial an: 260 Tonnen Kartonage und 60 Tonnen PE pro Jahr. Zunächst wurden diese Abfälle lose in 40-Kubikmeter-Containern entsorgt, zu einem Zwischenhändler gebracht und dort gepresst. Die Vermarktungserlöse waren bescheiden. Für Michael Kormann, Leiter der Homecare Logistik und Kornelia Bischof, Betriebsbeauftragte für Abfall, war bald klar, dass man diesen transportaufwendigen und im Ergebnis
14.11.2017  |  2028x  |  Fachbeitrag  |   | 
Rollenmagnetabscheider erreicht einen Wert von 9000 Gauss MAGNET ENTFERNT SCHWACHMAGNETISCHE TEILE AUS MASSEN- UND RECYCLINGSTRÖMEN
Rollenmagnetabscheider erreicht einen Wert von 9000 Gauss
MAGNET ENTFERNT SCHWACHMAGNETISCHE TEILE AUS MASSEN- UND RECYCLINGSTRÖMEN Die Goudsmit Magnetics Group aus Waalre hat kürzlich die Rollenmagnetabscheider überarbeitet, wodurch sie nun eine Magnetkraft von über 9000 Gauss erzeugen. Diese High-Gradient-Abscheider entfernen schwach- und paramagnetische Teile bis etwa 10-15 mm aus Massen- und Recyclingströmen. Wie zum Beispiel Edelstahlteilen aus geschreddertem WEEE, ASR (Automotive Shredder Residue) und Kunststoff- oder Plastikströmen. Er ist aber auch für bestimmte Bodenverunreinigungen, Erde, Steinchen, Eisenstaub in Keramik oder Stahlgrit geeignet. Der Rollenabscheider hat einen radialen Magnetaufbau und wird bei kleineren Fraktionen bis ca. 10-15 mm und bei einzelnen Schichtdicken eingesetzt. Voraussetzung für eine optimale Abscheidung ist, dass die ferromagnetische Teile zuvor aus dem Produktstrom entfernt wurden, wodurch der Abscheider bei den schwachmagnetischen Teilchen, die über eine gleichmäßige Zufuhr den Magneten passieren, optimal
14.11.2017  |  1179x  |  Produktnews  | 
MB-Sort – Lohnaufbereitung von Schrott und Kunststoffen mit VARISORT COMPACT Sortiergerät von Sesotec
MB-Sort – Lohnaufbereitung von Schrott und Kunststoffen
mit VARISORT COMPACT Sortiergerät von Sesotec Das Unternehmen MB-sort hat seinen Sitz in Schönberg im Herzen des Bayerischen Waldes. Gegründet im August 2016 präsentiert sich die Firma als Spezialist für Materialaufbereitung in einem Markt mit großem Potential. Das Angebot des Unternehmens umfasst die professionelle Lohnsortierung von aufwendigen und technisch problematischen Materialien aller Art. Ziel ist die Rückgewinnung von Sekundärrohstoffen aus verschiedensten Mischfraktionen, zum Beispiel von Elektro- und Elektronikschrott, Metallschrott und Kunststoffen. Aufgabe MB-sort behandelt monatlich bis zu 200 Tonnen an verschiedenen Mischfraktionen. Zu den Kunden zählen verschiedene Recyclingunternehmen sowie das verarbeitende Gewerbe. „In der eigenen Sortieranlage muss das Material in verschiedene Materialgruppen sortiert oder gereinigt werden. Für diese Aufgabe ist der VARISORT COMPACT von Sesotec am besten geeignet“, so Markus Burghart. Lösung: VARISORT COMPACT Die Zuführung des zu untersuchenden
07.11.2017  |  1258x  |  Produktnews  | 
ARCHIV
NOV
2017
OKT
2017
SEP
2017
AUG
2017
JUL
2017
JUN
2017
MAI
2017
APR
2017
MAR
2017
FEB
2017
JAN
2017
DEZ
2016
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag