Recycling-Portal.com DE
Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

   

Newsbericht Mai 2018

Tragen Sie Ihre News ein
Neuer Vorzerkleinerer mit E-Antrieb Der Lindner Atlas – Vorzerkleinerung mit intelligentem Energiemanagement
Neuer Vorzerkleinerer mit E-Antrieb
Der Lindner Atlas – Vorzerkleinerung mit intelligentem Energiemanagement Darauf darf die Fachwelt gespannt sein: Lindner setzt auf die Zukunft des E-Antriebs in der Shredder-Technologie und hat in der Ersatzbrennstoff-Aufbereitung einen Trend ganz klar erkannt. Zur IFAT 2018 vom 14. bis 18. Mai in München führte der Technologieführer mit 70 Jahren Expertise im Maschinen- und Anlagenbau den Atlas ein. Der stationäre Vorzerkleinerer ergänzt die bewährte Baureihe Jupiter um einen „reißenden“ Zweiweller mit neuem Wellensystem für sehr hohe Durchsatzleistung und Verfügbarkeit – wirtschaftlich, effizient, energiesparend, umweltfreundlich, geräuscharm. Optische Sortieranlagen, wie sie in modernen EBS-Linien der Vorzerkleinerung nachgeschaltet sind, können mehr Abfallwertstoffe für das Recycling erfassen und damit gesetzliche Vorgaben und Auflagen besser erfüllen, wenn das Austragsband gleichmäßig mit Material belegt ist. Zudem erweist sich eine gröbere Korngröße als Vorteil. Folien zum Beispiel, sollten das Format eines A4-Blattes haben. Die
28.05.2018  |  1017x  |  Produktnews  |   | 
Hochwertiger Kalk aus Eierschalen mit Eierschalentrockner
Hochwertiger Kalk aus Eierschalen mit Eierschalentrockner
Für die Trocknung von zerkleinerten Eierschalen in einem kontinuierlichen industriellen Prozess hat Van Beek den Eierschalentrockner entwickelt. Dieser Trockner erwärmt die Eierschalen auf 130 Grad, sodass ein keimfreier, feinkörniger und hochwertiger Kalk mit einem Feuchtigkeitsgehalt von bis zu 1 % entsteht. Keine Geruchsbelästigung Dieses Endprodukt kann als Bodenverbesserer oder Kalk für die Futtermittel- oder Zementindustrie vermarktet werden. Durch den Entzug der Feuchtigkeit entsteht keine Geruchsbelästigung. Weniger als 4 % Feuchtigkeit Der Eierschalentrockner ist eine Maschine mit einer einzigen Schnecke und arbeitet wie ein Schaufeltrockner. Die Maschine benötigt wenig Platz für die Installation in einer automatisierten Linie, die die Eier zerbricht, um den Inhalt von den Schalen zu trennen. Nach der Entfeuchtung zerkleinert die Linie die Schalen und befördert diese in den Eierschalentrockner. Dieser entzieht die letzte Feuchtigkeit aus
15.05.2018  |  966x  |  Produktbeschreibung  | 
Spezielle IFAT-Ausführung für Eddy-Current-Abscheider  AntihaftZuführungsmodul verbesserte feine Nichteisenabscheidung aus Verbrennungsschlacken
Spezielle IFAT-Ausführung für Eddy-Current-Abscheider
AntihaftZuführungsmodul verbesserte feine Nichteisenabscheidung aus Verbrennungsschlacken Spezielle für die IFAT 2018 bringt Goudsmit Magnetics aus Waalre eine schwarze Ausführung des EddyFines® 38HI Eddy-Current-Abscheiders auf den Markt. Dieser überarbeitete Abscheider verfügt über ein Antihaft-Zuführungsmodul, das für eine erhöhte Nichteisenabscheidung u. a. aus Verbrennungsschlackenströmen sorgt. Für die Black Edition wurde die Magnettrommel mit Vibrationsrinne durch ein Antihaft-Zuführungsmodul mit integriertem Rollenmagnet mit 1800 oder 3000 Gauss ersetzt. Durch die feuchte, zementartige Produktstruktur von insbesondere Verbrennungsschlacken, traten bei Einsatz einer Magnettrommel Spurenbildung und Anhaftung im Vibrationsrinnentrog und am Mantel der Magnettrommel auf. Dies führte zu einer schlechteren Prozessbeherrschung und zu schlechteren Abscheidungsergebnissen. Bei der verbesserten Version wird das Zuführungsmodul mit einer Monoschicht beschickt und es entsteht eine perfekte Verteilung über die gesamte Breite des Bands. Anschließend wird das Produkt
14.05.2018  |  744x  |  Produktnews  | 
Goudsmit baut den ersten hydraulischen Wirbelstromscheider d
Goudsmit baut den ersten hydraulischen Wirbelstromscheider d
Goudsmit hat vor Kurzem in Zusammenarbeit mit TRS - Tuip Recycling Solutions BV aus Akersloot - einen ganz besonderen mobilen Wirbelstromscheider an einen Dienstleister für eine Aluminiumhütte in Norwegen geliefert. Dies ist der allererste, hydraulisch angetriebene, mobile Nichteisenabscheider, der je gebaut wurde. Er wird für die Aufarbeitung von Aluminiumschlacken eingesetzt und reinigt das Aluminium von diesen Schlacken. Dadurch kann das hochwertige Aluminium wiederverwendet werden und als neuer Rohstoff dienen. Leander van der Palen, Experte für magnetische Recyclingsysteme, erläutert, was an diesem Projekt so besonders war: „Der Kunde wollte einen Wirbelstromscheider, der mobil ist und einen hydraulischen Antrieb hat, da dieser in einer Halle in einer sehr staubigen Umgebung stehen soll. Daher musste der Abscheider widrigsten Bedingungen standhalten und nur wenig Wartung erfordern.“ RAUE BEDINGUNGEN Unsere technische Abteilung hat sich zusammen mit TRS an die
14.05.2018  |  892x  |  Produktnews  |   | 
MB auf der Ifat mit der Produktlinie für dieRecyclingbranch
MB auf der Ifat mit der Produktlinie für dieRecyclingbranch
Die Entsorgung von Bau- und Abbruchabfällen ist heute ein wichtiges Thema geworden, oft problematisch und sorgt für Diskussionen. Aber die Abbruchmaterialien sind für Baustellen tatsächlich kein Problem. Sie sind eine Ressource. Diese kann man zum Beispiel mit den MB-Crusher-Maschinen bearbeiten und auf der Baustelle selbst wiederverwenden oder für andere Anwendungen weiter verkaufen. Auf diese Weise sind die Bauunternehmer nicht mehr gezwungen, dieses Material auf Deponien zu entsorgen. Dies bedeutet eine Einsparung von Zeit und Geld. Recycling und die innovativen Technologien zum Umweltschutz sind die zentralen Themen der IFAT in München (14. - 18. Mai), auf der MB Crusher seine Produktpalette für die Recyclingbranche vorstellen wird. In Halle B5, Stand 108, wird man einige Modelle dieser speziellen Produktlinie kennenlernen, die folgendes einschließt: Backenbrecher- und Sieblöffel für Bagger von 2,6 bis mehr als 70 Tonnen, Backenbrecher- und Sieblöffel für Lader,
10.05.2018  |  693x  |  Kurzbericht  | 
MB-R500, die Alleskönner-fräse MB Crusher stellt die neue Fräse für Mini-Bagger auf der Intermat vor
MB-R500, die Alleskönner-fräse
MB Crusher stellt die neue Fräse für Mini-Bagger auf der Intermat vor Sie verwandelt Minibagger und Mini-Spaten in echte Fräsen. Es handelt sich um die neueste MB-R500, die neueste Ergänzung von MB Crusher, die als Weltpremiere auf der Intermat in Paris vorgestellt wurde. Sie ist einfach zu bedienen und erleichtert das Arbeiten auf unterschiedlichen Baustellen, insbesondere bei Präzisionsarbeiten. Die neuen MB-R500 fräst auch widerstandsfähige und zähe Werkstoffe, wie fragmentierte Felsen. Sie kann aber auch auf weichen Materialien wie Asphalt arbeiten und den Aushub mit höchster Präzision durchführen. Sie gräbt Gräben für die Verlegung von Rohren und stellt schnell und präzise die Ufer von Flüssen und Bächen wieder her. Die neue MB-R500 vereinfacht die Aushubarbeiten zur Positionierung von Sockeln zum Unterfangen von Gebäuden, insbesondere in Böden, in denen der Untergrund besonders widerstandsfähig ist. Sie funktioniert problemlos in Innenstädten, wo Vibrationen und Lärm reduziert werden müssen. Sie wird auch im Tiefbau
10.05.2018  |  766x  |  Produktnews  | 
Ballenpressen für jeden Anwendungsbereich HSM präsentiert sich als kompetenter Partner auf der Messe IFAT in München
Ballenpressen für jeden Anwendungsbereich
HSM präsentiert sich als kompetenter Partner auf der Messe IFAT in München Vom 14.05. bis zum 18.05.2018 wird HSM GmbH + Co. KG, der süddeutsche Hersteller von Ballenpressen, PET-Lösungen und Aktenvernichtern, auf der Messe IFAT, der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, in München in der Halle B5, Stand 251/350, sein umfangreiches Produktprogramm vorstellen. Ausgestellt wird unter anderem die neueste Horizontalballenpresse HSM HL 7009 mit einer Presskraft von 700 kN. Die kompakte horizontale Ballenpresse ist die wirtschaftliche und platzsparende Entsorgungslösung für Filialisten sowie den Handel und verpresst mühelos Kartonagen und Folien. Die Ballen sind bei einem Querschnitt von 1100 x 1100 mm und einer Ballenlänge von 1200 mm bis zu 600 Kilogramm schwer. Somit erzielen die 4-fach horizontal umreiften Ballen eine optimale LKW-Auslastung. Die integrierte hydraulische Hub-Kipp-Vorrichtung bedeutet eine deutliche Reduzierung der Personalbindung bei der Verdichtung der Wertstoffe. Dank der groß dimensionierten
09.05.2018  |  996x  |  Fachbeitrag  | 
Eine neue Generation hält Einzug Brokk stellt vier neue Abbruchroboter vor
Eine neue Generation hält Einzug
Brokk stellt vier neue Abbruchroboter vor Auf der Intermat in Paris hat die schwedische Brokk AB mit der größten Produkteinführung ihrer Firmengeschichte überzeugt. Gleich vier neue Maschinenmodelle wurden auf einen Schlag präsentiert. Gleichzeitig wurde das Debüt einer eigenen Brokk-Abbruchhammerserie und die Vorstellung von drei neuen Betonzangen von Darda gefeiert. Mit den vier neuen Maschinenmodellen erreicht das legendäre Gewichts-/Leistungsverhältnis von Brokk eine neue Dimension. Möglich macht dies die einzigartige Brokk SmartPower-TechnologieTM. Und das sind die vier neuen Brokk-Modelle: Der starke und leichte Brokk 170 der kraftvolle und flexible Brokk 200 der rundum leistungsstarke Brokk 300 und die grüne Brokk 520D Dieselmaschine. Der neue BROKK 170 ersetzt den Brokk 160 der Produktpalette. Der Brokk 170 ist die ultimative Abbruchmaschine für die Bauindustrie. Mit einem 24 kW SmartPowerTM Elektroantrieb verfügt diese leichte Maschine über 15% mehr Abbruchleistung als ihr Vorgänger. Mit
07.05.2018  |  787x  |  Produktnews  | 
Klare Sache, kurze Wege. Und ein Spice Girl. Die neue NOLL Website ist da!
Klare Sache, kurze Wege. Und ein Spice Girl.
Die neue NOLL Website ist da! Auf die Startseite, los geht’s! Alles über Gips, Kaffee, rasante Probefahrten, Bauklötze und unser Spice Girl… Ab sofort online: Der neue Internet-Auftritt von NOLL. Schickes Design und blitzschnelle Navigation: zu Verfahrenslösungen, Engineering-Ideen und Antworten auf brennende Fragen der Feinpartikeltechnologie. Schon auf der Startseite gibt’s tolle Geschichten vom Aufbereiten, von Maschinen mit dem Grünen Daumen, Zukunftstechnologien und Spezialverfahren. Wer’s genauer wissen will: Ein Klick, dann präsentieren sich unsere Mühlen und Sichter samt technischer Spezifikationen auf einen Blick. Reinschauen!
02.05.2018  |  739x  |  Kurzbericht  | 
ARCHIV
MAI
2018
APR
2018
MAR
2018
FEB
2018
JAN
2018
DEZ
2017
NOV
2017
OKT
2017
SEP
2017
AUG
2017
JUL
2017
JUN
2017
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag