Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

   

Newsberichte September 2020

Tragen Sie Ihre News ein
LINZ AG vertraut wieder auf Lindner Miura 1500 Dieses Mal auf die neue Version mit Kettenfahrwerk
LINZ AG vertraut wieder auf Lindner Miura 1500
Dieses Mal auf die neue Version mit Kettenfahrwerk In der Abfallbehandlungsanlage der Linzer Gaisbergerstraße nahm man bereits 2017, als einer der ersten Kunden, die damals brandneue Lindner Miura 1500 in Betrieb. Die starke Leistung und Qualität des Schredders konnte überzeugen, weshalb man schon bald einen zweiten mobilen Vorzerkleinerer orderte. Jetzt fiel die Maschinen-Wahl erneut auf Lindner Recyclingtech und den Zerkleinerer Miura 1500 – dieses Mal auf die erst kürzlich vorgestellte DK-Version mit Raupenantrieb. Mit über 3000 Mitarbeitenden ist die Linz ag eines der größten Dienstleistungsunternehmen in der Industrieregion Linz an der Donau. Zu den Aufgaben der Linz ag zählen u. a. die Versorgung mit Energie und Trinkwasser, das Bereitstellen von Telekommunikationslösungen, der öffentliche Verkehr sowie die Entsorgung von Abwässern und Abfällen. In der Abfallwirtschaft vertraut man schon seit 2010 auf die Technologie von Lindner. Was mit mehreren Lindner Nachzerkleinerern der Komet Serie anfing,
29.09.2020  |  202x  |  Kurzbericht  | 
Lindner verdoppelt seine Kapazitäten mit Bau einer neuen Firmenzentrale
Lindner verdoppelt seine Kapazitäten mit Bau einer neuen Firmenzentrale
Der 1948 in Österreich gegründete Spezialist für Abfallaufbereitung und Zerkleinerungstechnologie feierte am 18. September 2020 den Spatenstich für sein neues Werksgelände. Gestärkt durch die Erfolge der letzten Jahre und einer soliden Firmengebarung investiert das Unternehmen in einen über 45.000 Quadratmeter umfassenden neuen Standort. Neben einer hochmodernen Produktionsanlage soll die neue Zentrale zum internationalen Kompetenzzentrum für Müllverwertung und Recycling werden – ganz im Sinne der Circular Economy. Als in den 40ern des vergangenen Jahrhunderts die Maschinenfabrik Lindner ihre Pforten öffnete, befasste sich die Firma mit der Herstellung von Sägewerksmaschinerie. In den späten 80ern erfolgte dann eine Transformation, denn das Unternehmen begann sich als eines der ersten mit der Zerkleinerung und Aufbereitung von Abfällen auseinanderzusetzen und wurde so zu Lindner Recyclingtech. Heute, 72 Jahre später, gehören Recycling und der schonende
29.09.2020  |  203x  |  Kurzbericht  | 
Reiling Kunststoff Recycling tut alles für Flakes in höchster Reinheit Flake purifier+ von Sesotec macht einen geschlossenen Materialkreislauf möglich
Reiling Kunststoff Recycling tut alles für Flakes in höchster Reinheit
Flake purifier+ von Sesotec macht einen geschlossenen Materialkreislauf möglich Schönberg, September 2020 Der Name Reiling steht für über 100 Jahre Erfahrung in der Sammlung und Verwertung von Wertstoffen. Als Partner von Industrie, Kommunen, Handel, Gewerbe und dualen Systemen ist das familiengeführte Recyclingunternehmen in den Bereichen Sammlung, Transport und Aufbereitung bis hin zur Lieferung hochwertiger Rezyklate tätig. An den Standorten in Marienfeld, Hamm und am neuen Standort in Burgbernheim betreibt Reiling Kunststoffrecyclinganlagen. Nur reine PET Flakes können profitabel verkauft werden Durch neue Richtlinien steigt das Sammelaufkommen an PET-Flaschen an, was dazu führt, dass Full-Service immer wichtiger wird. Reiling deckt die ganze Leistungspalette ab: von der Sammlung (Full-Service oder Do-it-yourself), über die Aufbereitung (von der Flasche zu Flakes), bis hin zu sorgfältig kontrollierten Endprodukten. Die PET-Flaschen werden bei Reiling Kunststoff Recycling in Form von Briketts oder in Ballen gepresst angeliefert.
28.09.2020  |  174x  |  Produktnews  | 
RHEWUM Mini-Roadshow zu Gast in Mitteldeutschland
RHEWUM Mini-Roadshow zu Gast in Mitteldeutschland
Anfang September machten sich zwei Mitarbeiter der Rhewum gmbH auf den Weg Richtung Osten, um potentiellen Kunden und Interessierten die Rhewum siebmaschinen näher zu bringen. Von Remscheid in Nordrhein-Westfalen ging es ins 545 Kilometer entfernte Freiberg im Freistaat Sachsen. Das Ziel: die Technische Universität Bergakademie Freiberg. Vor Ort trafen sich unsere Mitarbeiter mit Institutsleitern und Doktoranden zum Wissensaustausch und einer Demo-Siebung auf unserer Vorführsiebmaschine. Bei einem anschließenden gemeinsamen Grillen wurden Pläne für die zukünftige Kooperation diskutiert. So bleibt die RHEWUM auch weiterhin mit der TU Bergakademie Freiberg in Kontakt, um zukünftig gemeinsame Projekte zu realisieren und für beide Seiten einen optimalen Wissenstransfer aus Theorie und industrieller Praxis im Bereich der mechanischen Verfahrenstechnik zu gewinnen. Von Freiberg ging es weiter nach Lutherstadt Wittenberg. Wittenberg ist nicht nur bekannt für seinen
24.09.2020  |  211x  |  Kurzbericht  | 
Kapazitiver Leerlaufschutz mit Capanivo® CN 7000 von UWT in Schwefelsäure Chemische Beständigkeit & kompakte Bauform durch PPS-Sonde mit 1-Zoll-Prozessanschluss
Kapazitiver Leerlaufschutz mit Capanivo® CN 7000 von UWT in Schwefelsäure
Chemische Beständigkeit & kompakte Bauform durch PPS-Sonde mit 1-Zoll-Prozessanschluss Kapazitive Grenzstandmelder können in allen Tanktypen und -formen verwendet werden, unabhängig davon, ob die Behälter metallisch oder nichtmetallisch sind. Aufgrund ihrer hohen Empfindlichkeit, ihrer Kompaktheit und der Vielfalt der Ausleger eignen sie sich für die unterschiedlichsten industriellen Prozessanforderungen. Ein renommierter Hersteller von Aluminiumsulfat in Peru war auf der Suche nach einer kompakten kapazitiven Füllstandsmessung für seine Rohstofftanks mit 98%-iger Schwefelsäure. Bedingt durch die starke Korrosion durch das ätzende Material entschied man sich für die Implementierung des robusten Kapazitätsindikators Capanivo® CN 7000 der UWT GmbH. Schwefelsäure wird auf verschiedene Weisen aus Schwefel gewonnen und ist eine der gefährlichsten bekannten Säuren weltweit. Die farb- und geruchlose Chemikalie ist zähflüssig, wasserlöslich, hygroskopisch und schwer ätzend. Aufgrund ihrer Eigenschaften kommt Schwefelsäure in einer Vielzahl
16.09.2020  |  426x  |  Produktbeschreibung  |   | 
Nachhaltiges Verpackungsmaterial selbst herstellen MotorNuts ist einer der führenden Händler von Autoteilen und Autozubehör in Großbritannien.
Nachhaltiges Verpackungsmaterial selbst herstellen
MotorNuts ist einer der führenden Händler von Autoteilen und Autozubehör in Großbritannien. Der umfangreiche Online-Shop bietet eine riesige Auswahl an hochwertigen Produkten – von Glühbirnen über Bremsbeläge und Wischerblättern bis hin zu Kleinteilen wie Radmuttern etc. Das erfolgreiche Unternehmen vertreibt alles, was der moderne Autofahrer benötigt, vom Bedarf für Werkstätten, wie Öle und Werkzeuge, bis hin zum Equipment für die Freizeitgestaltung. Dazu gehört beispielsweise alles für die Camping- und Wohnwagenausstattung, Fahrradträger, Dachboxen, aber auch Reinigungs- und Pflegeprodukte für die Autopflege. Um dieses breite Portfolio abdecken zu können, kooperiert das Familienunternehmen mit einem Expertenteam. Gemeinsam können sie auf über 100 Jahre Erfahrung im Verkauf von Autoteilen und Zubehör zurückblicken. In dieser Zeit entstanden hervorragende Beziehungen zu den Produktlieferanten, die es MotorNuts ermöglichen ihren Kunden wiederum die besten Produkte zum bestmöglichen Preis zu liefern. Der Fokus liegt dabei stets auf einer
16.09.2020  |  297x  |  Produktnews  |   | 
Herausforderung: Verschmutzter 30-Meter-Kamin im Asphalt-Mischwerk Keller Lufttechnik reinigt beim Straßenbauunternehmen Waggershauser
Herausforderung: Verschmutzter 30-Meter-Kamin im Asphalt-Mischwerk
Keller Lufttechnik reinigt beim Straßenbauunternehmen Waggershauser Die Luftreinhaltungsspezialisten von Keller Lufttechnik aus Kirchheim/Teck bei Stuttgart beschränken sich nicht auf Planung und Verkauf von Absauganlagen. Sie sind auch zur Stelle, wenn es darum geht, Anlagenteile, zum Beispiel Rohrleitungen oder Kamine, zu reinigen und so langfristig funktionstüchtig zu halten. Auch besonders herausfordernde Reinigungsaufgaben wie bei Waggershauser erledigen sie zuverlässig. Ein rund 30 Meter hoher Kamin ist Wahrzeichen des Straßenbauunternehmens im Stadtteil Lindorf von Kirchheim/Teck bei Stuttgart. Die Asphalt-Mischwerk Waggershauser GmbH + Co. KG stellt hier seit rund 30 Jahren aus Bitumen und Gesteinskörnungen bis zu 200 Tonnen gebrauchsfertigen, heißen Asphalt in der Stunde her. Die Besonderheit: „Wir verwenden recycelten Straßenbelag wieder“, sagt Werner Schaupp, Leiter der maschinentechnischen Abteilung bei Waggershauser. „Mit einem Recyclinganteil von bis zu 70 Prozent schonen wir Neumineralressourcen und durch
16.09.2020  |  382x  |  Kurzbericht  | 
Optimierung einer Sichteranlage durch maßgeschneiderten Umbau Direkt erregte Siebmaschinen von RHEWUM für Zuckerindustrie
Optimierung einer Sichteranlage durch maßgeschneiderten Umbau
Direkt erregte Siebmaschinen von RHEWUM für Zuckerindustrie Ein namhafter europäischer Zuckerproduzent suchte nach neuen Siebmaschinen als Ersatz für seine ausgedienten Sizer. Da nicht nur die alten Anlagen, sondern auch das Gebäude bereits stark in Mitleidenschaft gezogen wurden, sollte die neue Variante möglichst wenig Schwingungen auf das Gebäude übertragen und gleichzeitig die Effizienz des Siebprozesses steigern. Die Entscheidung fiel daher auf Maschinen mit direkt erregten Siebgeweben. Die vorhandenen Sichter waren für einen Durchsatz von 30 Tonnen Kristallzucker pro Stunde bei fünf Trennschnitten ausgelegt, wobei die benötigte Produktqualität für das unterste Deck mit einem Trennschnitt von 0,2 mm nicht erreicht wurde. Um einen geeigneten Ersatz zu finden, wurden im Rhewum technikum Versuche durchgeführt, bei denen verfahrenstechnisch relevante Parameter der Siebmaschine festgelegt sowie die Einhaltung der Fehlkornwerte für zahlreiche Zuckersorten berücksichtigt und nachgewiesen wurden. Die Ergebnisse der
14.09.2020  |  291x  |  Kurzbericht  | 
RHEWUM Lösung für optimale Verteilung und integrierte Vorabsiebung Klumpen mühelos absieben mit dem Rhewum sv-S-Aufgeber
RHEWUM Lösung für optimale Verteilung und integrierte Vorabsiebung
Klumpen mühelos absieben mit dem Rhewum sv-S-Aufgeber Was tun, wenn das Aufgabematerial Klumpen aufweist, die so groß sind, dass sie sogar das Siebgewebe beschädigen könnten? Dann muss eine Vorabsiebung stattfinden. Mithilfe eines Rhewum SV-S-Aufgebers ist das kein Problem. Zur Siebung von 200 Tonnen Kalkammonsalpeter (KAS) pro Stunde bekommt ein international tätiger Anlagenbauer für seinen Endkunden aus Ägypten eine Rhewum siebmaschine der Bauart WAU inklusive einer SV-S geliefert. SV bedeutet „seitliche Verteilung“, S steht für „Sieb“. Die direkt erregte Siebmaschine vom Typ WAU wird als Zweidecker mit Trennungen bei 5 mm und 2 mm ausgeführt. Damit größere Klumpen das Siebgewebe der WAU nicht beschädigen oder den Grobkornauslauf verstopfen, werden diese in einer Vorabtrennung in der SV-S bei 15 mm abgesiebt. Somit reduzieren sich die Belastungen auf der Siebmaschine bei gleichzeitiger Minimierung der Ausfallzeiten und Optimierung des eigentlichen Siebvorganges. Ein weiterer Vorteil des SV-Aufgebers
07.09.2020  |  171x  |  Kurzbericht  | 
ARCHIV
SEP
2020
AUG
2020
JUL
2020
JUN
2020
MAI
2020
APR
2020
MAR
2020
FEB
2020
JAN
2020
DEZ
2019
NOV
2019
OKT
2019
PLATTFORMEN
Recycling-Portal Schuettgut-Portal Solids-Portal.com Solids-Portal.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung