Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

   

Fachbeitrag
01.12.2020  |  208x
Teile diesen Bericht

Kapazitive Messung mit Capanivo® bei der Herstellung von Tomatenmark

Zertifizierte Messtechnik zur präzisen Medienerkennung in peruanischer Nahrungsmittelanlage

Anbackendes Material & begrenzte Platzverhältnisse

Kapazitive Grenzstandmelder können in allen Tanktypen und -formen verwendet werden, unabhängig davon, ob die Behälter metallisch oder nichtmetallisch sind. Aufgrund ihrer hohen Empfindlichkeit, ihrer Kompaktheit und der Vielfalt der Ausleger eignen sie sich besonders für die unterschiedlichen Prozessanforderungen der Ernährungsindustrie. Ein bekannter Hersteller verschiedener Lebensmittel auf dem lateinamerikanischen Markt hat den Kapazitätsindikator Capanivo® der UWT GmbH für seine Tomatenmarkbehälter am Standort Lima implementiert.
Zur sicheren Erkennung wurde die CN 7000 Serie verwendet, deren Prozessanschluss aus Edelstahl und PPS-Sonde (Polyphenylensulfid) besteht, einem hygienischen Kunststoff, der chemisch mit aggressiven Anwendungen für den Reinigungsprozess kompatibel ist. Die Sonde ist nur 98 mm lang und eignet sich daher für die Installation in beengten Platzverhältnissen. Darüber hinaus besteht das IP68-Gehäuse aus Polyester und Polycarbonat, ist also umweltfreundlich und ordnungsgemäß abgedichtet. Eines der wichtigsten Highlights war, dass dieser Sensor mit Zweileiterelektronik arbeitet und über eine „Tip Sensitivity“ Technologie verfügt, um eine hohe Genauigkeit bei der Signalausgabe der sehr klebrigen Tomatenpaste gewährleiten zu können.

Tomaten mussten zuerst ihren Weg über den Ozean zu uns finden, da sie ursprünglich aus Süd- und Mittelamerika stammten. Besonders die bekannten Wildformen aus den südamerikanischen Anden umfassen heute Teile Perus, Boliviens und Ecuadors. Perus Tomatenexporte stiegen im vergangenen Jahr um rund 60%. Die Gesamtproduktion Perus, die sich auf rund 100.000 mT beläuft, wird hauptsächlich im Wüstental von Ica, 250 km südlich von Lima, angebaut. Die landwirtschaftlichen Bedingungen gehören aufgrund der schwierigen Wetterbedingungen zu den anspruchsvollsten in der Region. Eines der führenden peruanischen Lebensmittelunternehmen mit mehr als 40 Jahren Erfahrung in der Bereitstellung verschiedener Ernährungsprodukte suchte für die Produktionsanlagen seines Hauptsitzes in Lima nach einer smarten Ausstattung zur Modernisierung der Füllstandsmesstechnik. Seit seiner Gründung ist das Unternehmen an der Herstellung von Produkten auf Tomatenbasis wie Pasten, Saucen und Passatas sowie Mehlwaren beteiligt. Weitere Produktkategorien sind Süßigkeiten wie Toffee, Gummibärchen und Pralinen. Insbesondere für eine kompatible Füllstandsmesslösung des zähflüssigen Tomatenmarks muss die Sensortechnologie eine zuverlässige Medienerkennung mit kurzer Reaktionszeit gewährleisten.

Die Ingenieure der UWT GmbH organisierten gemeinsam mit dem lokalen Partner SIERRA Servicios Industriales SAC. einige Tests zur Konfiguration des geeigneten Geräts. Sie entschieden sich für die Kapazitätssensoren der Capanivo® CN 7000 Reihe, die speziell für Anwendungen in verschiedenen Flüssigkeitsmessungen entwickelt wurde. Mit dem pastösen und anhaftenden Medium erwies sich die kapazitive Sonde aufgrund der exakten Oberflächenerkennung und der integrierten „Tip Sensitivity“ Technologie als optimale Lösung für den Anlagenbetreiber. Die Geräte haben ein robustes, zertifiziertes Design und können durch die Variation der Ausführungen den jeweiligen Prozessbedingungen sowie Größenverhältnissen leicht angepasst werden. Das Lebensmittelunternehmen wollte das Tomatenmark bei einer Temperatur von 100°C detektieren. Nachdem das Material zu Paste geworden ist und ein Großteil der Flüssigkeit verloren hat, erreicht es einen sehr niedrigen dielektrischen Wert (1,6 - 2,0). Im Zuge des CIP-Prozesses (Clean-in-Place) der bei Temperaturen von ca. 90°C abläuft, muss außerdem die chemische Beständigkeit der implementierten Komponenten langfristig gewährleistet werden. Das kompakte Sondendesign ist optimal auf die räumlich begrenzten Tankabmessungen mit einer Messreichweite von 1,5 Metern ausgerichtet. Der Füllstandssensor konnte rasch und reibungslos in die Prozessbehälter der Tomatenmarkherstellung eingebaut werden. Bei Berührung durch das Medium reagiert der Sensor auf die Kapazitätsänderung am Sondenarm, wodurch ein Signalausgang geschaltet wird. Der universell einsetzbare Zweileiter-Schalter ist durch das besonders kompakte Design insbesondere für die begrenzten Platzverhältnisse geeignet. Mit seiner zuverlässigen Medienerkennung und kurzen Reaktionszeit trägt er dazu bei, den reibungslosen Prozessablauf sicherzustellen.

Kundenstatement aus Lima:

„Der kapazitive Melder detektiert konstant zuverlässig den Füllstand des Tomatenmarks und arbeitet seit der Installation reibungslos in den Tanks. Das stellt eine erhebliche Erleichterung für unsere Produktionsleiter in der Sicherstellung einer gleichbleibend hohen Qualität unserer Endprodukte dar.“

Funktionalität, einfache Handhabung und lange Produktlebensdauer gemäß den hohen Anforderungen und Standards der Lebensmittelindustrie müssen für einen reibungslosen Anlagenbetrieb berücksichtigt werden. International zertifizierte Technologien in Kombination mit umfassenden Branchenkenntnissen ermöglichen es der UWT GmbH gemeinsam mit ihren weltweiten Partnern vor Ort, maßgeschneiderte Messtechnologien und kompatible Lösungen für die Füllstands- und Grenzstandserkennung bereitzustellen, die erfolgreich in Prozessbehältern globaler Anlagen implementiert werden können.

Kapazitive Sensoren in weiteren kniffligen Flüssigkeitsanwendungen
Starke Anbackung – Schäume – Trennschicht

International zertifizierte Technologien in Kombination mit umfassenden Branchenkenntnissen ermöglichen es der UWT GmbH gemeinsam mit ihren weltweiten Partnern vor Ort, maßgeschneiderte Messtechnologien und kompatible Lösungen für die Füllstands- und Grenzstanderkennung bereitzustellen, die erfolgreich in Prozessbehältern globaler Anlagen implementiert werden können.

Firmeninformation

UWT GmbH - Level Control
UWT GmbH - Level Control
UWT - Ihr Partner für einfache und zuverlässige Füllstandsmessung in Schüttgütern und Flüssigkeiten. Vertrauen Sie auf über 40 Jahre Erfahrung im Bereich der Füllstandmesstechnik/Füllstandmessung und über 1 Mio. weltweit gelöste Anwendungen. Wir sind Ihr kompetenter Partner für Messlösungen unterschiedlichster Branchenanwendungen und entwickeln individuell auf Kundenapplikationen zugeschnittene Konzepte. Weltweit schätzen Kunden unsere Flexibilität sowie die dauerhaft hohe Qualität unserer Sensoren zur Füllstandmessung. Unter dem UWT Claim "Solutions" entwirft das Team der Allgäuer Experten mit großer Leidenschaft immer wieder neue Lösungen für Füllstandsmesstechnik, die sich durch Langlebigkeit und eine hohe Zuverlässigkeit auszeichnen - ganz nach dem Prinzip "Install and forget". UWT bietet eine Vielfalt an Sensoren für die Grenzstanderfassung und kontinuierliche Füllstandsmessung sowie innovative Komplettsysteme zur Füllstandüberwachung und Visualisierung. Von der Konzeption über die Produktion bis zur endgültigen Montage und umfassenden After Sales Service liefern wir sämtliche Leistungen für Anlagen aus einer Hand. Fokus wird dabei auf höchste Qualität, technisches Know-how sowie eine gute Zusammenarbeit mit Kunden, Mitarbeitern und Partnern gelegt. Was geschäftsführendem Gesellschafter Uwe Niekrawietz besonders am Herzen liegt, ist die Mitarbeiterzufriedenheit der mittlerweile rund 155 Mitarbeiter weltweit. Unser Portfolio beinhaltet Sensoren für Flüssigkeiten: * Capanivo® 7000/8000 - Kapazitive Grenzschalter * RFnivo® 8000 - Kapazitive Sensoren * NivoCapa® - Kapazitive Sensoren * NivoGuide® - TDR geführtes Radar Sensoren für Schüttgüter: * Rotonivo® - Drehflügelmelder * Vibranivo® - Schwinggabel * Mononivo® - Schwingstab * Capanivo® 4000 - Kapazitive Grenzschalter * RFnivo® 3000 - Kapazitive Sensoren * NivoBob® - Elektromechanisches Lotsystem * NivoRadar® - Berührungsloser Radar Sensor * NivoGuide® 3000 - geführtes Radar (TDR) NivoTec® - Visualisierungssysteme
Letztes Update: 22.01.2021

Zugeordnete Events

Zugeordnete Messe

PLATTFORMEN
Recycling-Portal Schuettgut-Portal Solids-Portal.com Solids-Portal.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung