Recycling-Portal.com DE
Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

   

Newsbericht April 2019

Tragen Sie Ihre News ein
Schrott schneiden mit ArnoCut Neben den Top-Themen brikettieren und paketieren, ist ATM Recyclingsystems auch bei der Pr
Schrott schneiden mit ArnoCut
Neben den Top-Themen brikettieren und paketieren, ist ATM Recyclingsystems auch bei der Pr Schrott schneiden mit Arno Cut Schrottscheren von ATM Recyclingsystems überzeugen durch beste Qualität und modernste Technik. Regelmäßig werden die verschiedenen Modelle an Kunden auf der ganzen Welt geliefert. Vor allem die Qualität und die Langlebigkeit der Maschinen überzeugt Kunden. Anwendungsbereiche Schrottscheren der ArnoCut Serie dienen zum Vorverdichten und Zerkleinern von Blechabfällen, Halbzeugen, Karosserieteilen sowie sämtlichem leichten bis mittelschweren Schrott. Auch Schienen können mit speziellen Kerbmessern gebrochen werden. Die Maschinen sind in fünf Größen von 4.000 bis 12.500 kN Schnittkraft erhältlich. Alle Verschleißbleche der Presskammer sind aus Hardox 400 bis 600 und garantieren höchste Qualität sowie lange Standzeit. Die Schnittzyklen werden durch Wegmesssysteme in den Zylindern optimiert. Technologie Die Scheren sind mit einem Wegmesssystem und neuester Hydraulik von Rexroth ausgestattet. Lieferbar sind 5 Baugrößen mit
23.04.2019  |  248x  |  Kurzbericht  |   | 
„Die nächste Ballenpresse kaufen wir wieder bei HSM Seit über 20 Jahren beschäftigt sich das polnische Unternehmen mit Recycling
„Die nächste Ballenpresse kaufen wir wieder bei HSM
Seit über 20 Jahren beschäftigt sich das polnische Unternehmen mit Recycling Von Beginn an waren Ballenpressen von HSM im Einsatz. Die im Jahr 2013 installierte vollautomatische Kanalballenpresse schaffte die immer höher werdenden Durchsatzmengen nicht mehr und eine größere Lösung musste her. Nach intensiver Recherche wurde man erneut bei der Firma HSM fündig und die HSM VK 6015 verrichtet seit einiger Zeit erfolgreich ihren Dienst in Jaraczewo in der Gemeinde Szydłowo, einem Dorf im Nordwesten von Polen. Aktuell arbeiten fünf Mitarbeiter für das inhabergeführte Unternehmen, die allesamt überzeugt sind von der Qualität der Maschinen aus Deutschland. Erste Berührungspunkte mit dem Ballenpressen-Hersteller HSM hatte P.U.H. Kondzłomex gleich zu Beginn ihrer Geschäftstätigkeit 1995, sie kauften eine sehr gut erhaltene, gebrauchte HSM Vertikalballenpresse. In den darauffolgenden Jahren wuchs das Unternehmen konstant und zusätzlich zu der manuellen, vertikalen Ballenpresse musste eine Maschine mit höherem Durchsatz beschafft werden. Dazu
18.04.2019  |  147x  |  Fachbeitrag  | 
Schulte Strathaus schickt Superhelden auf die BAUMA 2019
Schulte Strathaus schickt Superhelden auf die BAUMA 2019
Mit dem Slogan „Heroes of Spillage Control“ (zu deutsch etwa Helden der Fördertechnik) präsentierte in diesem Jahr das Werler Unternehmen Schulte Strathaus seinen Geschäftsbereich Starclean® auf der BAUMA 2019. Metergroße Heldenfiguren begrüßten die Besucher auf dem Messestand, auf dem innovative System-Lösungen für die Fördertechnik präsentiert wurden. Auf der BAUMA in München zeigt die Baubranche, was sie kann. Sie ist mit einer Ausstellungs- fläche von 614.000 qm, 3.700 Ausstellern aus 63 Ländern und über 600.000 Besuchern die welt- weit größte Messe für Bau- und Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen etc. Schulte Strathaus‘ Geschäftsbereich Starclean® stellte den zahlreichen Besuchern unter anderem folgende Produkte vor: - Die innovativen Fördergurt-Abstreifer Starclean® - Aufpralltische für Bandanlagen zur Fördergurt-Schonung im Aufgabenbereich - Lenkrollen zur Fördergurt-Zentrierung - Das geschlossene Gurtfördersystem SafeBelt® mit seiner optimalen Kurvengängigkeit und
18.04.2019  |  210x  |  Kurzbericht  | 
lpc+ Ultraschallsensoren mit Smart Sensor Profil
lpc+ Ultraschallsensoren mit Smart Sensor Profil
Mit gleich zwei Ausgangsstufen stattet microsonic die neue Sensorfamilie lpc+ aus. Die Sensoren in der M18-Gewindhülse verfügen wahlweise über zwei Push-Pull-Schaltausgänge mit IO-Link Schnittstelle oder einen Push-Pull-Schaltausgang plus einen Analogausgang 0-10 V oder 4-20 mA mit IO-Link Schnittstelle Mit den vier Tastweiten (150 mm, 250 mm, 350 mm und 1.000 mm) decken die neuen Ultraschallsensoren einen Messbereich von 20 mm bis 1,3 m ab. Einfache Sensorintegration mit Smart Sensor Profil Die lpc+ Sensoren können dank der IO-Link Schnittstelle einfach und verlässlich von der Maschinensteuerung auch im laufenden Betrieb parametrisiert werden. Eine Vor-Ort-Einstellung ist nicht erforderlich, jedoch mit LinkControl möglich. Die IO-Link Sensoren übermitteln neben Prozesswerten auch Identifikations-, Status- und Diagnosewerte und unterstützen das Smart Sensor Profil. Die Vorzüge des Smart Sensor Profil zahlen sich bei dem Einsatz unterschiedlicher IO-Link Devices (Sensoren,
17.04.2019  |  174x  |  Produktnews  | 
Possibilities and limitations in wet processing of fine IBA

Dieser Bericht ist nur in Englisch verfügbar
11.04.2019  |  078x  |  Kurzbericht
ARCHIV
APR
2019
MAR
2019
FEB
2019
JAN
2019
DEZ
2018
NOV
2018
OKT
2018
SEP
2018
AUG
2018
JUL
2018
JUN
2018
MAI
2018
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag