Deutsch
 Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

   

Produktbeschreibung
29.01.2024  |  345x
Diesen Beitrag teilen
(Tracking)-Cookies von YouTube und Vimeo zulassen um Video anzusehen

Matthiessen - Technologien für ressourcenschonendes Recycling

Durch optimales Auflockern und Auflösen gepresster Wertstoffe gewährleisten Matthiessen Ballenauflöser einen idealen Start in den Recyclingprozess.
Vor dem Hintergrund des aktuellen Klimawandels ist es für uns alle von elementarer Bedeutung, im Sinne des Umweltschutzes, der Nachhaltigkeit und der Zukunftsfähigkeit zu handeln und Lösungen für den optimalen Einsatz der begrenzten Ressourcen zu finden.
Matthiessen Lagertechnik GmbH steht mittlerweile seit über 30 Jahren für innovative und effiziente Recyclingtechnologien.
Der verantwortungsvolle Umgang mit den Ressourcen unseres Planeten ist die Basis unseres Handelns. Das Bestreben dabei ist, mit möglichst geringem Energieeinsatz die größtmögliche Effizienz zu erzielen. Diese Herausforderung konnten wir durch die kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Maschinen erfüllen. Hier fließen unsere Erfahrungswerte aus über 600 Referenzen im Bereich der Verarbeitung und Sortierung von Abfällen ein.

Um Wertstoffe nach der ersten Aufbereitungsstufe über weite Distanzen wirtschaftlich zu transportieren, werden diese zu Ballen gepresst. Diese Ballen gilt es nach dem Transport aufzulösen, um die Wertstoffe den folgenden Aufbereitungsschritten zuzuführen. Ein optimaler Gesamtprozess ist nur dann gewährleistet, wenn zu Beginn der Aufbereitungskette Fehler vermieden werden.

Der von Matthiessen entwickelte Ballenauflöser BAIII ermöglicht eine kostengünstige Aufbereitung von Wertstoffen und einen optimalen Start für die anschließenden Arbeitsprozesse. Mit höchster Zuverlässigkeit und Robustheit löst unser Ballenauflöser Ballenware unterschiedlicher Arten auf und führt das Material den nachfolgenden Aufbereitungsschritten dosiert zu. Dadurch kann eine effiziente und hohe Recyclingquote erzielt werden.
Der Aufgabenstellung des Ballenauflösens begegnet Matthiessen mit 2 verschiedenen Maschinentypen.

Ballenauflöser BAIII / BAIV

Für das Auflösen bereits zuvor entdrahteter / von Stretchfilmumwickelungen befreiter Ballen; - geeignet für verschiedenste Aufgabematerialen, Mischkunststoffe, Papier, etc. Baubreite je nach gefordertem Durchsatz; Aufgabe der Ballen über Förderband, Stapler, Greifer, Radlader
INFO: Jeder handelsübliche Matthiessen Lagertechnik Sackaufreißer kann auch zum Auflösen bereits entdrahteter, von Folien befreiter Ballen genutzt werden (2 in 1 Maschine für flexible Aufbereitungen).

Ballenknacker BAIII-DD

Für das Auflösen noch verdrahteter Ballen – parallel- aber auch kreuzverschnürte Ballen; geeignet für alle feineren Produkte, PET-Flaschen, Plastikbecher etc. Mit einer Arbeitsbreite von 1.250 mm.
Aufgabe der Ballen über offene Seiten- oder Rückwand mittels Stapler mit Ballenklammer
Der BAIII-DD ist mit zwei 15 kW Getriebemotoren am Rotor ausgestattet. Die daraus resultierende höhere Antriebskraft des Rotors sowie die speziell ausgeführten Zinken machen das manuelle Entdrahten der Ballen überflüssig. Die Effizienz der gesamten Anlage wird erhöht, und der gefährliche Arbeitsschritt des händischen Entfernens der Drähte ist dadurch nicht mehr notwendig.
Die Rotorzinken sprengen die Drähte auf. Diese werden hierbei nicht zerkleinert und über den Rotor auf das nachfolgende Förderband geworfen. Anschließend können die Drähte mittels kundenseitigem Überbandmagneten aus dem aufgelösten Materialstrom herausgetrennt werden.
Diese Maschinenvariante bietet effektiv 3 Maschinen in einer: Entdrahter, Auflöser, Dosierer. Beide Varianten können über ihre modulare Bauweise an Ihre Anforderungen angepasst werden.

Alle Matthiessen Maschinen zeichnen sich durch Robustheit und eine hohe Verfügbarkeit aus. Dazu kommen einfacher Austausch von Ersatzteilen und niedriger Energieverbrauch.
Je nach Maschinenausführung, Arbeitsbreite und Art der Ballen beträgt die Aufgabeleistung bis zu 30 t/h. Verschiedene, an die Aufgabenstellung angepasste, Rotor – Gegenkamm Varianten ermöglichen ausgezeichnete Auflöse- und Dosierergebnisse. Und das bei einem Energieverbrauch von weniger als 35kWh.
So geht ressourcenschonendes Recycling. Wir freuen uns auf Ihre Aufgabenstellungen.

Firmeninformation

Mehr Beiträge

PORTALS
Recycling-Portal Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung
FOLLOW US
Linked