Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

   

FIRMENSEITE

Login
Letztes Update: 10.08.2018
SKAKO GmbH Deutschland
TEL: +49 2364 / 1060-24
FAX: +49 2364 / 1060-72
Sales und Service
An der Ziegelei 32 b
45721   Haltern
Deutschland
Kontakt
+49 2364-1060-24
Herr K.-H. Schröder-Hanewinkel
Technical Sales Manager Recycling u.a.
Website
www.skako.com
Willkommen bei SKAKO VIBRATION - die Experten in der Vibrationsfördertechnik

Einer der größten Hersteller von Vibrationsförder-,Transport- und Siebanlagen sowie Hebe-Kipp-Geräte in Europa für das gesamte Spektrum des Schüttguthandlings, der Materialdosierung und Aufbereitung. Ihr leistungsstarker und kompetenter Partner für die zuverlässige und optimierte Vibrationstechnologie.

Beiträge

SKAKO-Recycling Vibrationen helfen Robotern beim Sortieren von Kunststoff
SKAKO-Recycling
Vibrationen helfen Robotern beim Sortieren von Kunststoff Die Firma Nomi4s hat ein neues Entwicklungsprojekt gestartet. Das Hauptaugenmerk war, zu demonstrieren, welche technischen Möglichkeiten mit automatisierten Technologien und Methoden heute möglich sind. Die Umsetzung des Konzept wird mit minimalem menschlichen Aufwand, bei der Ermittlung und Sortierung wiederverwertbarer Ressourcen und Fraktionen von Abfällen, durchgeführt.. Das Projekt kann in zwei Hauptprozesse unterteilt werden: Die erste Stufe ist die Vorsortierung, bei der SKAKO Vibration beim Trennen der Müllballen in kleinere Fraktionen hilft. So können Metall, Glas und Kunststoff durch ein Vibro-Sieb sortiert werden, gleichzeitig transportiert und trennt es die Fraktionen. Ein Magnetabscheider wird ebenfalls eingesetzt. Im zweiten Schritt werden die gemischten Kunststoffsorten sortiert. Speicher- und Vibrationsförderer von SKAKO verteilen die verschiedenen Arten von Plastik, damit dem nachgeschalteten Infrarot-NIR-Sensor geholfen wird, die
05.11.2018  |  2599x  |  Kurzbericht  | 
Kupfer-Recycling
Kupfer-Recycling
SKAKO hat in Zusammenarbeit mit einem ihrer Kunden ein Kupfer-Recycling-Beschickungssystem entwickelt. Das System ist vollautomatisch und besteht aus einem Kipplift und einem Vibrationsbunker , der Kupfermaterial in zwei getrennte Schmelzöfen zuführt. Bei einem vorgegebenen Signal vom FV-Feeder, (der Vibrationsbunker) füllt der Kipplift recycelbares Material aus einem Container/Behälter in das Zufuhrsystem. Der Schmelzofen hat eine Wägezelle und kann dem FV-Feeder signalisieren, dass mehr Material zugeführt wird, wenn er ein voreingestelltes Mindestgewicht erreicht. Der FV-Feeder fährt dann auf den Schienen in Richtung Ofen und startet die Materialentladung. Der FV-Feeder verfügt über ein integriertes Wägesystem und stoppt das Füllen von Material, wenn die erforderliche Menge in den Ofen gefüllt wurde. Er wird dann wieder in seine ursprüngliche Position zurückkehren. Der FV-Feeder ist motorisiert und kann mehrere Öfen beschicken, wenn er auf
07.02.2017  |  2199x  |  Kurzbericht  | 
PLATTFORMEN
Recycling-Portal Schuettgut-Portal Solids-Portal.com SolidsProcessing.nl
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung