Anbieter einloggen
Home
Newsletter
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

   

Produktnews
17.08.2021  |  133x
Teile diesen Bericht

Mehr Sodaproduktion mit modernen Siebmaschinen von RHEWUM

Soda ist hydrophil und neigt daher zur Verklumpung. Hochwertige Siebtechnik von RHEWUM steigert die Produktion.
Soda wird aus nachhaltigen Produktionsquellen, etwa bei der Verarbeitung von Holz, gewonnen. Vor allem für die Glasindustrie ist Soda ein unverzichtbarer Rohstoff, aber auch als Bleichmittel in der chemischen Industrie und nicht zuletzt in der Lauge bayerischer Brezeln ist Soda, auch bekannt als Natriumkarbonat, nicht wegzudenken. Die Nachfrage nach hochwertigem Soda ist groß.

Die Qualität des Sodagranulats wird dabei maßgeblich von der Leistungsfähigkeit, und damit der Qualität der eingesetzten Siebmaschinen beeinflusst. Soda gilt als siebschwieriges Material, das sich leicht im Siebgewebe festsetzt und aufgrund seiner hydrophilen Eigenschaften zu Verklumpungen neigt. Schnell kann das Siebgewebe verstopfen und die gesamte Produktion zum Erliegen kommen. Damit hängt die verlässliche Zufuhr von Soda für wichtige Industriezweige, und damit die Kapazität sodaproduzierender Betriebe, von der eingesetzten Siebmaschine ab.

RHEWUM bietet mit der RHEWUM WA eine hochmoderne Siebmaschine mit direkt erregtem Siebgewebe an, deren Einsatzbereitschaft im Vergleich mit herkömmlichen Siebmaschinen weniger durch Agglomeration belastet wird. Die direkte Erregung des Siebgewebes wirkt den Adhäsionskräften des Siebguts entgegen und vermindert auf diese Weise die durch Partikelhaftung entstehende Agglomeration. Zusätzlich verfügen alle RHEWUM Siebmaschinen mit direkt erregtem Siebgewebe über eine automatische Selbstreinigung:

Ein starker, auf die Bedürfnisse des jeweiligen Siebguts einstellbarer Reinigungsimpuls schleudert periodisch das Siebgut aus den Maschen des Siebgewebes, ohne dabei den Siebprozess an sich zu beeinträchtigen. Es fällt somit aufgrund geringerer Verstopfung insgesamt weniger Wartungszeit an, Stillstände – und damit Produktionsausfälle – werden vermieden. Die höheren Investitionskosten in eine technisch hochentwickelte Siebmaschine von RHEWUM werden durch vermehrte Produktion und verbesserte Qualität mehr als ausgeglichen.

Bei einem Sodahersteller, der seit langem mit RHEWUM zusammenarbeitet, führte der Einsatz einer RHEWUM WA in Verbindung mit dem modernen Zellenrad RHEWUM ZR als Aufgeber sogar zur langfristigen Erhöhung der Gesamtkapazität. Damit kann das Angebot an weiterverarbeitende Industrien, und nicht zuletzt der mit Soda generierte Umsatz, bedeutend erhöht werden.

Firmeninformation

Mehr Berichte

Klein aber fein: Mehlwürmer bei RHEWUM ganz groß In Zusammenarbeit mit Biologen hat RHEWUM eine neue Siebmaschine für die Klassifizierung von Mehlwürmern entwickelt. Der tierfreundliche Siebprozess birgt dabei spezielle technische Herausforderungen.
Klein aber fein: Mehlwürmer bei RHEWUM ganz groß
In Zusammenarbeit mit Biologen hat RHEWUM eine neue Siebmaschine für die Klassifizierung von Mehlwürmern entwickelt. Der tierfreundliche Siebprozess birgt dabei spezielle technische Herausforderungen. Schonendes Siebverfahren für eine der weltweit größten Mehlwurmfarmen entwickelt Mehlwürmer waren in der Nahrungsmittelindustrie lange Zeit eher unerwünschte Beigaben, dabei steckt in ihnen gewaltiges Zukunftspotential. Denn Mehlwürmer sind Lieferanten für hochwertiges Eiweiß und lassen sich im Vergleich zu anderen Nutztieren mit geringem Aufwand umweltschonend und gleichzeitig artgerecht halten. Mit steigender Nachfrage nach klimafreundlichen, nachhaltigen Alternativen zu herkömmlichem tierischen Eiweiß steigt auch der Bedarf an Mehlwürmern. In großen Mehlwurmfarmen wachsen Mehlwürmer vom Ei bis zur verwendungsreifen Larve heran. Um die Jungtiere schonend von den verarbeitungsbereiten Würmern zu trennen, müssen die Mehlwürmer sanft gesiebt werden. Dabei entstehen besondere technische Herausforderungen: Die Tiere dürfen beim Prozess weder gequetscht noch zu starken Beschleunigungen ausgesetzt werden, gleichzeitig muss die eingesetzte Technik
18.05.2021  |  271x  |  Produktnews  | 
Umweltbewusste und hochwertige Lackierungen bei RHEWUM Bei der Lackierung seiner Maschinen setzt RHEWUM zukünftig auf umweltschonende, wasserbasierte Lacke.
Umweltbewusste und hochwertige Lackierungen bei RHEWUM
Bei der Lackierung seiner Maschinen setzt RHEWUM zukünftig auf umweltschonende, wasserbasierte Lacke. Hierbei profitiert nicht nur unsere Umweltbilanz (VOC-Bilanz), die auf bis zu 78 % reduziert werden kann. So ist es unter anderem nun möglich den Einsatz von Verdünnungsmitteln auf diese Weise deutlich zu reduzieren. Ein nach wie vor hochwertiger und belastbarer Korrosionsschutz bleibt selbstverständlich sichergestellt. Und das sogar bei niedrigeren Schichtstärken. Zudem ermöglicht es sowohl Trocknungstemperaturen von aktuell 80 °C auf ca. 60 °C zu senken, als auch Trocknungszeiten von vier auf zwei Stunden zu halbieren. Sie wollen mehr zu RHEWUM und den Produkten erfahren? Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Fragen.
25.03.2021  |  391x  |  Produktnews  | 
Virtuelle Siebversuche und Betriebsführungen bei RHEWUM Ab sofort können Kunden sowohl einen Live-Siebversuch ihres Produktes, als auch einen virtuellen Rundgang durch die Produktionsstätte der RHEWUM GmbH buchen. Gerne kombinieren wir beides für Sie.
Virtuelle Siebversuche und Betriebsführungen bei RHEWUM
Ab sofort können Kunden sowohl einen Live-Siebversuch ihres Produktes, als auch einen virtuellen Rundgang durch die Produktionsstätte der RHEWUM GmbH buchen. Gerne kombinieren wir beides für Sie. In Anbetracht der aktuellen Pandemielage, wird es wohl noch einige Zeit dauern bis Kundenbesuche bei uns im Unternehmen wieder zum Tagesgeschäft gehören. Doch so lange möchten wir Sie, unsere Kunden, nicht warten lassen. Daher bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihren Siebversuch bei uns im Technikum via Smartphone, Tablet oder Computer live mitzuverfolgen. Seien Sie virtuell dabei, wenn Ihr Produkt getestet wird und tauschen Sie sich direkt mit unseren Siebexperten über die Ergebnisse aus. Mehr über den Ablauf eines Siebversuches erfahren Sie auf unserer Homepage. Oder erleben Sie die RHEWUM GmbH live bei einem Rundgang durch die Produktionsstätte und das Technikum. Hier gewähren wir Ihnen spannende Einblicke in unsere deutsche Qualitätsfertigung. Natürlich können Sie den Rundgang auch mit Ihrem Siebversuch kombinieren. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit unseren Siebexperten für Ihr persönliches, virtuelles Treffen bei RHEWUM.
10.03.2021  |  410x  |  Kurzbericht  | 

Zugeordnete Fachthemen

PORTALS
Recycling-Portal Schuettgut-Portal BulkSolids-Portal
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbung